Yachtservice, Yachtwerft und Winterlager

Der Klinkerkutter fährt zur Überholung in die Slipanlage

Mit unserem Gittermastkran können Yachten bis 10 t Gewicht an Land genommen werden. Die Slip-Hebeanlage bewältigt Yachten bis zu 20 t. Schiffe und Yachten bis ca. 40 t können auf der Slipanlage aus dem Wasser gezogen werden.

 

Yachten bis 20t können in das Winterlager im Freien oder in der Halle verbracht werden.

 

Im Werftbereich können alle Servicearbeiten und Reparaturen an Ihrer Yacht durchgeführt werden.

 

Von allen routinemäßig anfallenden Wartungs-  und Pflegearbeiten bis hin zu umfangreicheren Reparaturen und Umbauten können alle Arbeiten professionell und zu konkurrenzfähigen Preisen durchgeführt werden.

 

Hierfür stehen eine Tischlerei und eine Schlosserei für Arbeiten an Holz, Stahl, Aluminium und GFK-Yachten zur Verfügung.

Reparatur eines Havarieschadens an einer klassischen Massivholzyacht.

Abwracken

 Wenn eine Yacht nicht mehr verkäuföich ist und nur noch hohe Lagerkosten verursacht, sollten Sie eine professionelle Abwrackung in Betracht ziehen.  Je nach Umfang der verwertbaren Metalle und Einbauten kann das auch kurzfristig die wirtschaftlichste Lösung sein.